Jeder ist
willkommen!

Ohne unseren Geist zu verbessern gibt es keine Möglichkeit
unsere menschlichen Probleme zu lösen.

Geshe Kelsang Gyatso

Jedes Jahr organisiert die NKT-IKBU ein weltweites Programm besonderer Kurse über Buddhismus und Meditation, die erklären, wie man Buddhas Unterweisungen (Dharma) im modernen Leben anwendet. Das Programm umfasst internationale Festivals, nationale Festivals und Dharmafeiern.

Diese Festivals und Dharmafeiern bieten eine kostbare Gelegenheit, die vom Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso, dem Begründer der NKT, gelehrte besondere Präsentation des modernen Buddhismus zu studieren und zu praktizieren.

Die Veranstaltungen sind unterschiedlich lang, sie dauern zwischen zwei Tagen und zwei Wochen, aber was immer die Dauer sein mag, sie bieten alle einen anderen Urlaub an – mit der Möglichkeit, sich von dem hektischen Alltagsrummel loszureißen und sich auf das zu konzentrieren, was wirklich wichtig ist. Sie werden nicht nur erfrischt und entspannt, sondern auch spirituell aufgetankt zurückkehren.