Gen-la Kelsang Dekyong

Gen-la Kelsang Dekyong
Gen-la Kelsang Dekyong

Gen-la Kelsang Dekyong ist die spirituelle Leiterin der Neuen Kadampa Tradition und Zentrumslehrerin des Manjushri KMC in England. Sie ist eine moderne, buddhistische Nonne, die ihr Leben dem Ziel widmet, Menschen zu helfen, anhaltendes Glück zu finden, indem sie geistigen Frieden entwickeln.

Sie ist seit dreißig Jahren Schülerin von Geshe Kelsang. Während dieser Zeit hat sie Tausende Menschen überall auf der Welt durch ihr aufrichtiges Vertrauen in ihren spirituellen Lehrer inspiriert, seine Unterweisungen beherzigt und sie in jedem Aspekt ihres Lebens umgesetzt.

Gen-la Dekyong ist ein sehr erfahrene buddhistische Lehrerin, die an vielen verschiedenen Kadampa-Zentren weltweit gelehrt hat.

Vor ihrer Ernennung zur Allgemeinen Spirituellen Leiterin war sie die Nationale Spirituelle Leiterin der USA. Sie ist eine sehr kraftvolle Lehrerin und besitzt die Fähigkeit Buddhas Lehren leicht verständlich zu präsentieren und durch ihr Beispiel anderen zu zeigen, wie man diese Lehren in unser tägliches Leben integriert.

Gen-la hat ihr Leben dem Zweck gewidmet zu helfen, den Kadampa Buddhismus überall auf der Welt zu verbreiten indem sie Meditationszentren und -Tempel in sovielen Ländern wie möglich aufbaut. Sie gibt jedem, der sich in diesen Projekten engagiert, begeistert Unterstützung und Ermutigung.

Doch auch wenn sie sehr beschäftigt ist, verliert sie nie die Verbindung zu den Menschen, für die sie sich engagiert. Und sie hat immer ein freundliches Wort und einen weisen Rat für jeden, dem sie begegnet.
 

Die Neue Kadampa Tradition

Die Neue Kadampa Traditaion - Internationale Union des Kadampa Buddhismus ist eine internationale Vereinigung von Studien- und Meditationszentren, die der Buddhistischen Kadampa Tradition folgt, die vom Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso gegründet wurde.

Lernen