Das Internationale Kadampa Sommerfestival 2021

30. Juli - 14. August

Buchungsbedingungen für die Online-Teilnahme

Da die Bedingungen für dieses Festival einzigartig sind, lesen Sie bitte unbedingt alle Informationen unten, um Enttäuschungen zu vermeiden

Das Sommerfestival 2021 ist einzigartig. Zum ersten Mal präsentieren wir ein hybrides Festival, das sowohl persönlich als auch online stattfindet.

Für diejenigen, die an früheren Online-Festivals teilgenommen haben, die im Voraus aufgezeichnet wurden und nur online waren, wird dieses Festival anders funktionieren, also machen Sie sich bitte unbedingt mit den neuen Verfahren vertraut.

Alle Sitzungen werden live im Tempel des Manjushri KMC zu den angekündigten Zeiten stattfinden, mit Live-Übersetzung.

Die Aufzeichnung der Live-Unterweisungen und Meditationen in englischer Sprache wird dann in verschiedenen Zeitzonen erneut ausgestrahlt.

Abhängig von der Zeitzone wird eine Live-Übersetzung in einigen Sprachen angeboten.

Sie müssen für eine bestimmte Zeitzone buchen, und die Links, die Sie erhalten, sind spezifisch für die von Ihnen gebuchte Zeitzone. Es wird nicht möglich sein, auf die Sitzungen in einer anderen Zeitzone zuzugreifen.

Details zu den Zeitzonen und den jeweils angebotenen Sprachen finden Sie auf der Seite Programm und Zeitzone.

5 WICHTIGE PUNKTE - BITTE SORGFÄLTIG LESEN, UM ENTTÄUSCHUNGEN ZU VERMEIDEN

Die Ermächtigung von Heruka und Vajrayogini erfolgt in 4 Sitzungen
Sie müssen an allen vier Sitzungen teilnehmen, um die Ermächtigung erhalten zu haben
Jede Ermächtigungssitzung wird nur EINMAL in der Zeitzone übertragen, für die Sie gebucht haben
Um am Festival teilzunehmen und die Ermächtigungen zu erhalten, müssen Sie zu der Zeit, zu der sie übertragen werden, verfügbar sein (siehe Zeitplan-Seite für Details zu den Zeitzonen)
Um den Kommentar zu erhalten, müssen Sie die Ermächtigungen erhalten haben.

Es wird die Möglichkeit geben, verpasste Unterweisungen, Meditationen und Retreat-Sitzungen online nachzuholen. Diese werden 48 Stunden nach der ursprünglichen Sitzungszeit verfügbar sein und bis zum 4. September um 23:59 Uhr (britische Zeit) online verfügbar sein.

Eine Registrierung ist erforderlich: Die Links für die online gestreamten Sitzungen sind nur für den registrierten Empfänger bestimmt und dürfen nicht weitergegeben werden.

Buchungen können nicht auf eine andere Person übertragen werden.

Wie man eine Buchung vornimmt: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung finden Sie auf der Seite 'How to Book'.

Zahlung, Stornierung und Rückerstattung: Bitte lesen Sie die folgenden Informationen sorgfältig durch.

Buchung & Bezahlung

Online-Buchungen gelten entweder nur für Woche 1, nur für Woche 2 oder für die gesamte Veranstaltung.
Buchungen, die mehr als 7 Tage vor Beginn des Festivals getätigt werden: Zum Zeitpunkt der Buchung ist eine Anzahlung von mindestens 25 % erforderlich. Buchungen ohne die Mindestanzahlung werden automatisch nach 72 Stunden storniert, danach muss eine neue Buchung vorgenommen werden.
Vollständige Bezahlung 7 Tage vor Festivalbeginn: Alle Buchungen müssen bis zum 22. Juli vollständig bezahlt werden. Buchungen, die nach diesem Datum getätigt werden, müssen zum Zeitpunkt der Buchung vollständig bezahlt werden. Sollte die Zahlung nicht eingehen, wird die Buchung nach 24 Stunden storniert.
Späte Buchungen: Sie müssen mindestens 24 Stunden im Voraus buchen. Für Online-Buchungen bedeutet dies vor 19:30 Uhr (UK) am 29. Juli, wenn Sie für die gesamte Veranstaltung oder nur für Woche 1 buchen. Wenn Sie nur für die Woche 2 buchen, müssen Sie bis zum 5. August um 09:00 Uhr buchen. Buchungen, die innerhalb von 24 Stunden vor Beginn des Festivals (britische Zeit) getätigt werden und für die keine gültige Zahlung vorliegt, werden automatisch storniert. Sie müssen den Status Ihres Buchungswagens überprüfen, nachdem Sie eine Zahlung geleistet haben, um zu bestätigen, dass diese erfolgreich war. Alle Ermächtigungssitzungen werden nur zur geplanten Zeit verfügbar sein. Wenn Ihre Buchung innerhalb von 24 Stunden vor Beginn des Festivals eingeht (britische Zeit), können wir nicht garantieren, dass Sie die Links rechtzeitig erhalten, falls eine große Anzahl von verspäteten Buchungen eingeht.
Um zu garantieren, dass Sie die Links rechtzeitig erhalten, um an den Ermächtigungen teilzunehmen, buchen Sie bitte nicht erst in letzter Minute.

Stornierungen und Rückerstattungen:

Online-Stornierungen des Festivals - Für Online-Stornierungen des Festivals für Woche 1 oder beide Wochen wird eine Verwaltungsgebühr von £5 einbehalten, und zwar bis Mittwoch, den 28. Juli, 1 Uhr morgens (aktuelle britische Zeit) und bis Mittwoch, den 4. August, 1 Uhr morgens (aktuelle britische Zeit) für Buchungen, die nur für Woche 2 gelten. Danach sind alle Gebühren nicht mehr erstattungsfähig.

Übersetzung: Alle Unterweisungen, Meditationen und Retreat-Sitzungen des Festivals werden in englischer Sprache abgehalten. Je nachdem, in welcher Zeitzone Sie sich befinden, ist eine Live-Übersetzung möglich. Alle Details finden Sie auf der Seite Programm & Zeitzone. Die Links, die Sie erhalten, sind spezifisch für die Zeitzone, für die Sie buchen, also buchen Sie bitte die nächstgelegene Zeitzone, die die gewünschte Sprache anbietet.

Audio-Aufnahmen: Können zum Zeitpunkt der Buchung bestellt oder später bis zu einem Monat nach dem Festival (14. September 2021) in den Warenkorb gelegt werden. Aufnahmen können nur für Sitzungen bestellt werden, für die Sie sich angemeldet haben. Die Aufzeichnungen sind ausschließlich für den registrierten Empfänger bestimmt und dürfen nicht weitergegeben werden. Audio-Aufnahmen sind nur für die Unterweisungen und beinhalten nicht die Ermächtigungen, geführten Meditationen oder Retreat-Sitzungen.

Gestreamte Sitzungen: Wie bei den Live-Teilnehmern des Festivals gibt es nur eine Gelegenheit, die Ermächtigungen in jeder der vorgesehenen Zeitzonen des Festivals zu erhalten. Es ist nicht möglich, die Ermächtigungen zu einer anderen Zeit zu empfangen. Um den Kommentar zu erhalten, müssen Sie die Ermächtigung erhalten haben. Die Meditations-, Unterweisungs- und Retreat-Sitzungen werden 48 Stunden nach der ursprünglichen Sitzungszeit auf Abruf verfügbar sein.