BUCHUNGSFRISTEN UND -KONDITIONEN FÜR DAS SOMMERFESTIVAL 2019

BITTE LESEN SIE DIE FOLGENDEN INFORMATIONEN AUFMERKSAM

Für jeden Teilnehmer ist eine separate Buchung erforderlich: Alle Buchungen sollten online erfolgen. Für jede Person ist eine eigene Buchung erforderlich. Es ist möglich, auf derselben Buchungskarte mehrere Buchungen hinzuzufügen. Dazu bitte auf „eine weitere Buchung vornehmen“ in ihrer Buchungskarte klicken.

Eine Buchung wird nur akzeptiert, wenn sie über das online-Formular erfolgte, alle notwendigen Informationen eingetragen sind und die Mindestanzahlung eingegangen ist. (Informationen zum Buchungsstatus sind unten angegeben.) Buchungen können nicht auf eine andere Person übertragen werden.

Wie man eine Buchung durchführt: Eine detaillierte Anleitung finden Sie auf der Internetseite  „Wie gebucht wird“.

Buchungsbestätigung & Personalausweis: Sie werden per e-mail eine Buchungs- und Zahlungsbestätigung erhalten. Bitte bewahren Sie diese auf und bringen Sie sie zum Festival mit. Wenn Sie diese Bestätigung nicht vorlegen können, brauchen Sie zur Anmeldung für das Festival einen Lichtbildausweis (z. B. Personalausweis).

Kostenerstattung: Bitte lesen Sie die folgenden Informationen aufmerksam.

i Festivalgebühren: Wenn Sie Ihre Buchung vor Freitag, dem 26. Juli stornieren, erstatten wir alles außer der nicht erstattungsfähigen Anzahlung von 25%. Wenn Sie am oder nach Freitag, dem 26. Juli Ihre Teilnahme ganz oder teilweise stornieren, erhalten Sie keinerlei Erstattung.

ii Unterkunft auf dem Festivalgelände (im MKMC): Sollten Sie Vor-Ort-Unterkunft mit Ausnahme von Camping im eigenen Zelt oder im eigenen Wohnmobil gebucht haben (d.h. Einzel-, Doppel- / Zweibett-, Mehrbettzimmer, Schlafsaal im Haus, Schlafsaal im Marquee und bereits-aufgerichtetes Zelt) und Sie Ihre Unterkunft bis einschließlich 18. Juli stornieren, behalten wir Ihre Anzahlung von 25% ein. Die vollständige Zahlung ist bis zum 19. Juli erforderlich und ist nicht erstattungsfähig, es sei denn, wir können Ihr Zimmer weiterverkaufen. Camping im eigenen Zelt oder Unterkunft im eigenen Wohnmobil unterliegt denselben Bedingungen wie die oben genannte "Festivalgebühr".

iii Mahlzeiten: Falls Sie vor Freitag, 26. Juli stornieren, erstatten wir den Gesamtbetrag außer der nicht erstattungsfähigen Anzahlung von 25%. Falls Sie am oder nach Freitag, 26. Juli, stornieren, erhalten Sie keine Erstattung.

iv Unterkünfte außerhalb des Festivalgeländes: Details zu Anzahlung & Erstattung für alle Unterkünfte außerhalb des Festivalgeländes werden auf der Seite „Unterkunft“ der Hauptseite des Sommerfestivals erläutert und hängen von den Vertragsbedingungen der Anbieter ab.

v Hotel- & Flughafen-Zubringer: Um Ihren Platz im Bus garantieren zu können, müssen Sie den Zubringerservice voll bezahlen – dies wird bei Ihrer Buchung automatisch berechnet. Aufgrund der Vertragsbedingungen kann dieser Betrag nur bis 1 Monat vor Beginn des Festivals (25. Juni) erstattet werden. Nach diesem Termin ist der bezahlte Betrag nicht mehr erstattungsfähig.  Falls ein Bustransfer zu einer bestimmten Zeit wegen geringer Nachfrage nicht zustande kommen sollte, benachrichtigen wir Sie schriftlich. Bereits bezahlte Beträge werden mit noch ausstehenden Zahlungen verrechnet oder voll erstattet, falls Sie bereits alle anderen Kosten beglichen haben.

vi Alle nicht rückerstatteten Gebühren aus Stornierungen werden dem NKT-IKBU Internationalen Tempel Projekt gespendet.

vii Ausnahmen: Sie sind unter besonderen Umständen wie Krankheit oder Trauerfall möglich. Sie sollten dies mit Email an den NKT Schatzmeister [email protected] innerhalb von 2 Wochen nach Ende des Festivals beantragen. Dies gilt für Festivalgebühren und Unterkünfte auf dem Festivalgelände.

Frühere Ankunft und spätere Abfahrt: Unterbringung können für bis zu 3 Nächte vor und 1 Nacht nach dem Festival über das Festivalbuchungssystem gebucht werden. Plätze im Haus sind jedoch begrenzt und deshalb werden Sie ermutigt früh zu buchen, um Enttäuschungen zu vermeiden. Bitte geben Sie im Buchungsformular an, ob Sie an der Ordinationszeremonie teilnehmen werden. Bitte beachten Sie: nur diejenigen, die bereits ordiniert sind oder die Ordination erhalten, können an der Ordination teilnehmen.

Kinder (unter 16) sind auf dem Festival willkommen, es gelten jedoch besondere Bedingungen. Siehe: Festival - Kinder  auf der Sommerfestival-Webseite für weitere Informationen. Beachten Sie vor allem, dass 2 verantwortliche, erwachsene Aufsichtspersonen für alle Kinderbuchungen bestimmt werden müssen. Buchungen können nur bestätigt werden, wenn wir die benötigten Fotografien der 2 erwachsenen Aufsichtspersonen erhalten haben. Aufgrund der öffentlichen Natur des Festivals liegt die Sicherheit und das Wohlbefinden der Kinder zu jeder Zeit in der Verantwortung der erwachsenen Aufsichtspersonen. Die NKT-IKBU übernimmt keine Verantwortung für Kinder, die am Festival teilnehmen.

Junge Erwachsene (16 & 17jährige) Junge Erwachsene zwischen 16 und 17 Jahren müssen von einem mindestens 18-jährigen begleitet werden. Der Name des begleitenden volljährigen Erwachsenen ist eine erforderliche Angabe bei der Buchung. Junge Erwachsene können nicht in Mehrbettunterkünften oder Schlafsälen untergebracht werden. Sie können in Zweibettzimmern untergebracht werden wenn Ihr erwachsener Begleiter mit ihnen das Zimmer teilt. 16- und 17-jährige zahlen den vollen Preis wie Erwachsene.

Es gelten besondere Festival-Gebühren für Kinder:

Festival-Gebühren: 0-7 KOSTENLOS, 8-15 Jahre - 50% Ermäßigung, 16+ Jahre - voller Preis wie für Erwachsene.

Unterbringung: Jugendliche unter 16 Jahren können nicht in Mehrbettunterkünften/Schlafsälen gemeinsam mit anderen Erwachsenen außer ihren Erziehungsberechtigten, nominierten Aufsichtspersonen oder Familienangehörigen untergebracht werden.

Kinder im Alter von 4 Jahren oder älter, die ein Bett in einem Doppel- oder Zweibettzimmer besetzen, zahlen den vollen Übernachtungspreis. Kinder im Alter von 3 Jahren oder jünger, die sich ein Bett mit ihren Eltern teilen, zahlen keinen Übernachtungspreis. Kinder, die campen und im Zelt der Eltern untergebracht sind, zahlen keinen Übernachtungspreis. Es ist nicht gestattet, dass Kinder unter 16 Jahren in einem eigenen Zelt schlafen. Sie müssen ein Zelt mit einem erwachsenen Familienmitglied oder einer zu bestimmenden Aufsichtssperson teilen.

Kinder im Alter von 3 Jahren oder jünger, die (in einem bereits aufgebauten Zelt) schlafen, übernachten kostenlos. Kinder von 4 Jahren oder älter zahlen den vollen Preis. D.h. Kinder von 3 Jahren oder jünger übernachten dann kostenlos im bereits aufgebauten Zelt, wenn sie keinen eigenen Schlafplatz belegen, z.B. : 2-Personenzelt für 2 zahlende Erwachsene + Kleinkind.

Mahlzeiten: Es gibt Kinderportionen. Kinder von 0 - 12 Jahren erhalten einen Rabatt von 50% des vollen Preis.

Die Unterweisungen: Das Sommerfestival 2019 beginnt am Abend des 26. Juli und endet mit dem Mittagessen am letzten Tag, Samstag, 10. August – siehe Programmseite auf der Internetseite für weitere Informationen.

Übersetzungen: Alle Unterweisungen, Meditationen und Retreatsitzungen des Festivals werden auf Englisch gehalten. Wir können Simultanübersetzungen in Mandarin, Kantonesisch, Holländisch, Französisch, Deutsch, Spanisch und Portugiesisch anbieten. Buchen Sie dies bitte im Voraus, da die Plätze begrenzt sind. Weitere Sprachen können auf Wunsch und bei Verfügbarkeit eines Übersetzers angeboten werden. Wir können dies zwar nicht garantieren, versuchen aber unser Bestes, um weitere Sprachen anbieten zu können. Buchen Sie bitte keine Übersetzung/keinen Platz für Schwerhörige, wenn Sie diese/n nicht benötigen.

Besondere Bedürfnisse: Es gibt Toiletten und Duschen für Rollstuhlfahrer. Zum Tempel und zum Hauptgebäude gibt es Rampen. Wir bedauern, dass einzelne Bereiche des Zentrums Rollstuhlfahrern nicht zugänglich sind. Im Tempel gibt es Plätze für Schwerhörige. Wählen Sie bei Bedarf diese Option Teilen Sie uns bitte im Voraus per Email oder Brief mit, falls Sie besondere Bedürfnisse haben. Vor allem wenn Sie Rollstuhlfahrer sind oder mehr Platz zum Sitzen im Tempel benötigen, sollten Sie dies in Ihrer Buchung im Abschnitt „besondere Bedürfnisse“ angeben. Dies hilft uns, den Platz im Tempel richtig Falls Sie mehr Information zum Zugang oder zu den Anlagen brauchen, schicken Sie bitte eine Email an das Sozial-Team ([email protected]), das versuchen wird, Sie zu unterstützen.

Parkschein: Um die Kosten für das erweitert angemietete Parkplatzfeld zu decken, wird eine kleine tägliche Gebühr für Parken erhoben. Wenn Sie aufgrund von Behinderung einen Parkplatz näher am Gebäude brauchen, klicken Sie bitte das entsprechende Kästchen an bei der Buchung. Registrierte Teilnehmer mit blauer Behindertenplakette bezahlen auf den Behindertenparkplätzen keine Gebühren. Sie müssen Ihre Parkberechtigung bei der Einfahrt vorzeigen und diese muss deutlich sichtbar an der Windschutzscheibe befestigt sein während der gesamten Parkdauer.