Internationale Festivals mit Unterweisungen, Ermächtigungen und Meditationen des modernen Kadampa Buddhismus

Jeder ist willkommen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Internationale Festivals für jeden

Jedes Jahr organisiert die Neue Kadampa Tradition – International Kadampa Buddhist Union (NKT-IKBU) drei internationale Festivals des modernen Kadampa Buddhismus, die von erfahrenen Lehrern unterrichtet werden.

Diese Festivals geben jedem die kostbare Gelegenheit die besondere Präsentation des modernen Buddhismus wie sie vom ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso, dem Begründer der NKT, gelehrt wird, zu studieren und zu praktizieren.

Die Festivals bestehen aus Unterweisungen, Ermächtigungen und Meditationen sowie abschließend kurzen Retreats. Jeder ist willkommen teilzunehmen unabhängig von bisheriger Erfahrung.

Neben den Unterweisungen und Meditationen bieten diese Fesivals auch die kostbare Möglichkeit, gleichgesinnte Menschen aus aller Welt zu treffen und mit ihnen zu praktizieren.

Sie werden nicht nur erfrischt und entspannt zurückkehren, sondern auch spirituell auftanken können.