BUDA-small

Das Internationale Frühlingsfestival 2021

28. Mai - 2. Juni

Das Internationale Tempelprojekt

Der Erlös dieses Festivals geht an den International Temples Fund (ITP), ein globales gemeinnütziges Projekt, das vom Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche gegründet wurde.

Die ITP zielt darauf ab, den buddhistischen Glauben und die buddhistische Praxis der neuen Kadampa-Tradition öffentlich vorzustellen und die zeitgenössische buddhistische Praxis durch den Dienst an der Öffentlichkeit zu veranschaulichen.

Der Umfang und die Aktivitäten werden ständig weiterentwickelt, um den sich ständig ändernden Anforderungen des geschäftigen Lebens gerecht zu werden. Dieses Ziel wird derzeit durch die Entwicklung und den Bau traditioneller und nicht traditioneller Tempel, Meditations- und Retreatzentren sowie durch die Aktivitäten von World Peace Cafés und Tharpa-Verlagen erreicht.