Heruka 12-armed 3_increase_vibrance

2020 NKT-IKBU INTERNATIONALES

HERBSTFESTIVAL

Ermächtigungen & Unterweisungen auf dem Festival

Beim Herbstfestival wird Gen-la Dekyong zunächst die Ermächtigungen der höchsten Yoga-Tantra-Praktiken des Heruka-Körpermandala und der Vajrayogini gewähren und anschließend die wesentlichen Praktiken kurz erläutern.

Ohne vorher die Ermächtigungen zu erhalten, können wir uns nicht auf die höchsten Yoga-Tantra-Praktiken einlassen. Im "Moderner Buddhismus" erklärt der ehewürdige Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche, dass das Tor, durch das wir in das Tantra eintreten, das Empfangen einer tantrischen Ermächtigung ist. Dies gewährt besondere Segnungen, die unser geistiges Kontinuum heilt und unsere Buddha-Natur erweckt.

 

Schneller Pfad

Die höchsten Yoga-Tantra-Praktiken von Heruka-Körpermandala und Vajrayogini sind der schnelle Pfad zur Erleuchtung, der es uns ermöglicht, den Zustand eines Buddha in diesem einen kurzen Leben zu erreichen.

Der ehewürdige Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche hat in seinen Büchern „Essenz des Vajrayana“ und „Der neue Führer ins Dakiniland“ ausführliche Erklärungen dazu gegeben. Gen-la wird kurze Kommentare zu diesen wertvollen Büchern geben.

Einmalige Gelegenheit

Dieses Festival bietet eine einzigartige und wertvolle Gelegenheit an, von einem qualifizierten zeitgenössischen Lehrer zu lernen, wie man Buddhas tantrische Unterweisungen gemäß der Linie des modernen Kadampa-Buddhismus praktiziert.