Bitte mitbringen

Das englische Wetter ist für Überraschungen bekannt! Normalerweise liegen die Durchschnittstemperaturen im Juli und August bei 20°C mit Nachttemperaturen um 14°C. Es empfiehlt sich, immer warme Kleidung, Regensachen und eine Taschenlampe mitzubringen. Für Mehrbettzimmer und Schlafsäle brauchen Sie einen eigenen Schlafsack und Handtücher. Für die Zelt-Schlafsäle und beim Camping bitte einen warmen Schlafsack und eventuell zusätzliche Decken mitbringen. Alle Camper sollten vor Abreise ihre Ausrüstung überprüfen und sicherstellen, dass sie alle Stangen und Haken dabei haben und dass Ihr Zelt wasserdicht ist. Sie werden auch eine Isomatte brauchen. Da es sehr viele Festivalteilnehmer gibt, können wir keine Zusatzdecken oder Schlafsäcke zur Verfügung stellen.

Ankunft & Anmeldung

Sie werden bei der Anmeldung gebeten, Ihren Bestätigungsbrief vorzuzeigen. Haben Sie ihn nicht dabei, werden Sie gebeten eine andere Art der Identifizierung wie Reisepass oder Führerschein vorzuzeigen.

Wenn Sie sich nach Ankunft anmelden, begleichen Sie bitte vollständig Ihre noch ausstehenden Festivalgebühren, entweder in bar (Britische Pfund) oder per Scheck, ausgestellt von einer Britischen Bank, bzw. in Reiseschecks in Pfund. Schecks bitte auf die NKT (NICHT Manjushri Centre) ausgestellen. Wir akzeptieren ferner Visa, MasterCard, Switch und Delta-Kreditkarten. Bitte beachten Sie, dass Euroschecks nicht länger von britischen Banken angenommen werden, selbst wenn sie in Euro ausgestellt sind. Leider können wir keine andere Währung als britische Pfund (GBP) annehmen, und leider auch keine American Express, Diner’s Club oder JCB-Karten. Sie können auch den gesamten Betrag über Ihre online Buchungskarte bezahlen, bevor Sie anreisen.

Was mitzubringen ist

Im Allgemeinen wird es für Sie hilfreich sein, warme Kleidung, wasserfeste Sachen und die verwendeten Sadhanas mitzubringen (siehe unten). Sind Sie in einem Mehrbettzimmer, Schlafsaal oder Zelt untergebracht, benötigen Sie einen warmen Schlafsack.

Camper

Bitte kommen Sie gut vorbereitet! Achten Sie darauf, dass Ihr Zelt wasserdicht ist und vergessen Sie nicht eine gute Isomatte (oder ähnliche Isolierung), Taschenlampe, warme Kleidung und Schlafsack. Wir bedauern, keine Decken oder Schlafsäcke zur Verfügung stellen zu können. Bitte beachten Sie: Aus Sicherheitsgründen sind nirgendwo auf dem Zeltgelände offene Feuer (etwa Kerzenlicht, Gaskocher oder Gaslampen) gestattet. Stellen Sie bitte nicht Ihr Zelt auf, bevor Sie sich angemeldet haben und zelten sie nur in den markierten Bereichen..

Musik & Musikinstrumente

Die Festivals sind Zeiten des Friedens, der Ruhe und der Reflektion. Deshalb bitten wir Sie, keine Musikinstrumente mitzubringen und Kopfhörer zu benutzen, falls Sie Musik hören.

Parkplätze

Haben Sie einen Parkgutschein gebucht, werden Sie diesen mit Ihrem Bestätigungsbrief erhalten. Halten Sie ihn bitte bereit, um ihn dem Parkplatzassistenten bei Ankunft vorzuzeigen. Bitte bringen Sie ihn für die Zeit Ihres Aufenthalts gut sichtbar an ihrem Auto an.

Haustiere
Bitte beachten Sie, dass es nicht möglich ist, Haustiere auf der Festival mitzubringen. Hunde sind nicht auf dem Zeltplatz gestattet und dürfen auch nicht auf dem Parkplatz zurückgelassen werden.

Sicherheit

Alle Teilnehmer werden gebeten, jederzeit ihren Festivalausweis zu tragen. Bitte kommen Sie dieser Aufforderung nach, aus Gründen der Sicherheit und des glatten Ablaufs des Festivals. Bitte beachten Sie, dass das Festivalmanagement leider nicht für jeglichen Verlust oder Schaden an persönlichen Gegenständen oder Autos, die auf oder abseits des Geländes geparkt sind, haften kann. Bitte bringen Sie nur essentielle Dinge mit und tragen Sie Wertsachen bei sich.

Freiwillige Mithilfe

Das gesamte Festival wird von Freiwilligen organisiert und betrieben. Daher bitten wir jeden, der am Festival teilnimmt, mit einem kleinem Beitrag an freiwilliger Arbeit zu helfen, etwa bei der Essensvorbereitung, Essensausgabe, Aufräumen, Abwasch, Reinigung, Tischdecken etc. Dies ist ein wunderbare Art und Weise andere Kadampas aus der ganzen Welt zu treffen - Sie teilen ihre Zeit und Energie mit einem wichtigen Teil, der das Ganze entstehen lässt. Bitte denken sie darüber nach einen Halt am "Volunteering Desk" im Hauptkorridor zu machen und herauszufinden, wie sie helfen können.

Wenn Sie mitarbeiten möchten, besuchen Sie bitte die Seite https://kadampafestivals.org/de/sommer/freiwillige-mitarbeit

Verpflegung

Wenn Sie auf den Festivalgelände wohnen und das 'Festival Meal Ticket' gebucht haben, erhalten sie täglich drei Mahlzeiten. Wenn Sie außerhalb des Festivalgeländes wohnen beinhaltet das 'Festival Meal Ticket' nur Mittag- und Abendessen. Es gibt eine Auswahl an herzhaften Snacks und leichten Gerichten in den Festivalcafés und Takeaway-Küche für diejenigen, die nicht das “Festivalessensticket” erworben haben. Bitte beachten Sie, dass keine Lebensmittel in Zimmern oder auf dem Campinggelände aufbewahrt und zubereitet werden dürfen.

Besondere Bedürfnisse?

Wenn Sie besondere Bedürfnisse haben, etwa Schwierigkeiten beim Treppenlaufen oder Schwerhörigkeit, teilen Sie uns dies bitte im Voraus per Email oder Post mit und wir werden versuchen, Ihnen so gut wir können zu helfen.

Fotografie

Blitzlichtbilder, Audio- oder Videoaufnahmen sind im Tempel nicht gestattet.